Akku Dampfreiniger

Mit Akku Dampfreinigern für umweltschonende und kostengünstige Hygiene im Haushalt sorgen

Die Reinigung des Haushalts nimmt einen großen Stellenwert ein. Ein hohes Maß an Sauberkeit soll idealerweise mit wenig Zeitaufwand erreicht werden. Um dies zu gewährleisten gibt es zahlreiche Haushaltsgeräte auf dem Markt, die das Putzen erleichtern sollen. Aufgrund des geringen Stromverbrauchs und hohen Flexibilität bieten sich vor allem Geräte an, die mit einem Akku betrieben werden. Insbesondere Akku Dampfreiniger beziehungsweise Akku Dampfbesen sowie Akku Fenstersauger sind praktische Putzhelfer. Im Folgenden erfahren Sie näheres über deren Funktionsweise und Leistung. Im Anschluss werden Sie in der Lage sein, das perfekte Modell für Ihren Haushalt zu finden.


Wie Akku Dampfreiniger das Putzen erleichtern

Die Funktionsweise von Dampfreinigern ist einfach und effektiv zugleich. Leitungswasser wird in heißen Dampf umgewandelt und anschließend ausgestoßen. Flächen aller Art werden dadurch von Schmutz, Fettflecken, Kalk oder Schimmel befreit. Dabei kommt kein chemisches Putzmittel zum Einsatz. Dampfreiniger gibt es in verschiedenen Ausführungen. Auf dem Markt gibt es verschiedene Modelle, die sich hauptsächlich in Bezug auf Volumen und Leistung unterscheiden. Die Modelle mit extrem hoher Leistung verfügen über einen Kabelanschluss, um noch effektiver arbeiten zu können. Aufgrund der höheren Mobilität und der geringeren Folgekosten geht die Entwicklung allerdings deutlich in Richtung von Modellen, die mit Akku betrieben werden.


Akku Dampfbesen

Akku Dampfbesen als praktische Haushaltshelfer

Eine Unterart des Dampfreinigers ist der Dampfbesen. Dieser kann sowohl als Wischmopp, Besen, Längsbürste oder für schwer erreichbare Stellen sogar als Rundbürste eingesetzt werden. Am Stil ist der Wassertank befestigt. Durch Einschalten wird das dort enthaltene Wasser so stark erwärmt, dass heißer Wasserdampf entsteht. Hier muss ebenfalls kein chemisches Reinigungsmittel eingesetzt werden.

Der Akku Dampfbesen lässt sich auf Laminat, Fliesen, Parkett, Teppich und Polstern anwenden. Während viele der Modelle noch über ein Kabel ihren Strom beziehen, kommen auch bei dieser Variante immer mehr akkubetriebene Ausführungen auf den Markt. Der besondere Vorteil des Akku Dampfbesens ist seine schlanke Form. Er kann nach Benutzung problemlos in der Ecke oder in einer Abstellkammer verstaut werden.


Streifenfreie Reinigung der Fenster durch Akku Fenstersauger

Fenster streifenfrei zu reinigen ist mit der gewohnten Methode sehr aufwändig und zeitintensiv. Fenstersauger erledigen diese Aufgabe in einem Bruchteil der Zeit. Dazu wird das Fenster zunächst mit einem Reinigungsmittel eingesprüht. Anschließend ersetzt der Akku Fenstersauger den Abzieher. Während ein Abzieher das Schmutzwasser nach unten zieht, wo es sich am Fensterrahmen sammelt, wird es durch den Fenstersauger komplett aufgenommen. Dreckige Fensterrahmen und der Kontakt mit Schmutzwasser werden verhindert. Der Akku Fenstersauger kann auch auf anderen glatten Oberflächen angewendet werden. Dazu zählen Spiegel oder Duschkabinen.

Auch wenn bei kleinen Akku Fenstersaugern kein Dampf im eigentlichen Sinne zum Einsatz kommt, werden die Modelle aufgrund des Reinigungsprinzips mit Feuchtigkeit dennoch häufig zu den Akku Dampfreinigern gezählt.


Fenstersauger und Dampfbesen von Aldi

Wer auf der Suche nach einem sehr preiswerten Modell ist, sollte auf jeden Fall einen Blick auf den Aldi Fenstersauger und auf den Dampfbesen von Aldi werfen. Den Fenstersauger von Aldi gibt es vom renommierten Hersteller Kärcher. Es handelt sich dabei um ein wirklich günstiges Markenmodell. Das Zubehör umfasst ein Netzteil, eine Sprühflasche, einen Mikrofaserbezug und zwei Flaschen mit je 20 ml Fensterreinigerkonzentrat von Kärcher. Der Wassertank fasst 100 ml. Damit kann der Aldi Fenstersauger eine Fläche von circa 55 m² pro Akkuladung reinigen, was wirklich gut ist. Nach 90-minütiger Aufladezeit hält der Akku des Fenstersaugers von Aldi rund 20 Minuten.

Nicht nur die technischen Merkmale lesen sich sehr gut, auch die Erfahrungsberichte von Kunden geben ein gutes Bild ab. Einziger Nachteil ist natürlich, dass solche Modelle bei Discountern nicht regelmäßig im Sortiment sind. Wir möchten Ihnen daher nachfolgend eine kleine Vorauswahl derjenigen Modelle aufzeigen, die aus unserer Sicht ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis haben und dauerhaft verfügbar sind. Unsere Analyse stützt sich neben bestehenden Testberichten auch auf echte Kundenrezensionen.

Top Akku Fenstersauger

AEG WX7-90A2B Akku-Fenstersauger/-reiniger

€ 84,29*inkl. MwSt.
*am 12.12.2017 um 4:35 Uhr aktualisiert

Kärcher WV 5 Akku-Fenstersauger/-reiniger

€ 62,50*inkl. MwSt.
*am 12.12.2017 um 4:50 Uhr aktualisiert

Leifheit 51003 Akku-Fenstersauger/-reiniger

€ 49,99*inkl. MwSt.
*am 12.12.2017 um 4:30 Uhr aktualisiert

Neben dem Fenstersauger hat Aldi auch immer wieder einen Dampfbesen der Hausmarke Quigg im Angebot. Der Dampfbesen von Aldi beinhaltet einen Gleitaufsatz für Teppiche, zwei Mikrofaserbezügen und einem Nachfüllbecher für den Wassertank. Dieser fasst 800 ml und ist abnehmbar. Die 1.500 Watt des Aldi Dampfbesens reichen aus, um circa 30 Minuten lang Dampf zu produzieren. Der dreieckige Fuß des Dampfbesens von Aldi ist mit einem Kugellager versehen und lässt sich bis 180 Grad drehen. Der eingebaute Überhitzungsschutz sorgt für eine angemessene Produktsicherheit.

Bei diesem Akku Dampfbesen handelt es sich aus unserer Sicht um ein sehr gutes Einstiegsmodell. Hinsichtlich Reinigungsleistung und Langlebigkeit können renommierte Markenprodukte jedoch noch besser punkten. Daher haben wir Ihnen auch hierzu eine fein selektierte Vorauswahl zusammengestellt, mit denjenigen (kabelgebundenen, weil noch leistungsstärkeren) Modellen, die uns in aktuellen Testberichten und Kundenbewertungen am meisten überzeugen konnten.

Top Dampfbesen

Black & Decker FSM1630 Dampfbesen

€ 124,78*inkl. MwSt.
*am 12.12.2017 um 1:16 Uhr aktualisiert

db JOLTA Aqua Eco Gold Dampfbesen

€ 179,99*inkl. MwSt.
*am 12.12.2017 um 1:10 Uhr aktualisiert

Shark S2901EU Dampfbesen

Preis nicht verfügbar
 
*am 12.12.2017 um 1:10 Uhr aktualisiert

Der Lidl Fenstersauger

Natürlich hat auch Lidl immer wieder spannende Akku Reinigungsgeräte in seinem Sortiment. Regelmäßig angeboten wird beispielsweise der Lidl Fenstersauger der Hausmarke Slivercrest®. Dabei handelt es sich um ein extrem leichtes (500 Gramm) und flexibles beziehungsweise handliches Modell zum kleinen Preis. Mit rund 25 Euro kostet der Akku Fenstersauger von Lidl teilweise nur halb so viel wie Konkurrenzprodukte der Marktführer.

 

Dieser geringere Preis spiegelt sich allerdings auch in der Ausstattung wider. Zwar liegt der Wassertank mit einer Größe von 100 ml im Standardbereich,  besonderes Zubehör wie eine schmale Düse oder Verlängerungsstangen sucht man bei diesem Fenstersauger von Lidl aber vergeblich. Auch die Akku-Laufzeit von 18 Minuten des Lidl Fenstersaugers kann nur bedingt mit Markenmodellen mithalten.

Für einfach zu putzende Fenster kann das Silvercrest®-Modell absolut ausreichen. Wem das jedoch nicht genügt, kann auch warten, bis der Discounter wieder reduzierte Markenmodelle anbietet (Lidl hat gelegentlich auch Fenstersauger von Leifheit und Vileda im Sortiment). Die andere Möglichkeit wäre, sich beim Online-Riesen Amazon umzuschauen, der eine umfassende Auswahl mit fairen Preisen zu bieten hat. Unsere Vorauswahl der überzeugendsten Akku Fenstersauger finden Sie etwas weiter oben.


Der Silvercrest® Dampfreiniger von Lidl

Der Silvercrest® Dampfreiniger von Lidl verfügt über eine Leistung von 1.100 Watt und einen 250 ml fassenden Wassertank. Er kann circa 18 Minuten durchgängig arbeiten. Das Zubehör umfasst ein Netzkabel, zwei Mikrofaserbezüge und eine Sprühflasche. Die Dampfreiniger von Lidl gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Die größeren Modelle werden über einen Kabelanschluss betrieben. Sie reinigen Böden und Möbel aller Art mit hoher Leistung. Die kompaktere Variante ist speziell für die Reinigung von Fenstern, Spiegeln und Polstern gedacht. Er wird per Akku betrieben und bietet durch sein geringes Eigengewicht von nur 500 Gramm eine hohe Mobilität.

Es handelt sich wiederum um ein sehr preiswertes Modell, das sich gut als Einstiegsmodell eignet. Wer bereit ist, etwas mehr für einen entsprechend leistungsstärkeren (kabelgebundenen) Dampfreiniger zu investieren, wird sicherlich bei unserer nachfolgenden Vorauswahl fündig werden.

Top Dampfreiniger

BISSELL 1897N Dampfreiniger

€ 189,99*inkl. MwSt.
*am 12.12.2017 um 1:08 Uhr aktualisiert

Neatec EUM12O Dampfreiniger

€ 119,99*inkl. MwSt.
*am 12.12.2017 um 2:43 Uhr aktualisiert

Kärcher Dampfreiniger SC3

€ 119,00*inkl. MwSt.
*am 12.12.2017 um 1:51 Uhr aktualisiert

Wie Sie den perfekten Akku Dampfreiniger finden

Um Ihnen die Kaufentscheidung noch einfacher zu machen, möchten wir Ihnen abschließend noch ein paar hilfreiche Tipps an die Hand geben, worauf es bei der Auswahl zu achten gilt. So finden Sie garantiert den für Sie individuell perfekten Dampfreiniger beziehungsweise Dampfbesen oder Fenstersauger.

Dampfreiniger sind die ideale Wahl für den Wohnungsputz. Bei leichter Bedienbarkeit und geringem Stromverbrauch befreien sie haushaltsübliche Hartflächen von 99,99 % aller Bakterien. Gleichzeitig können Sie auf den Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln verzichten. Dies spart Geld, ist umweltfreundlich und gut für Ihre Gesundheit. Wenn auch Sie die vielen Vorteile von Dampfreinigern genießen möchten, sollten Sie auf folgende Kriterien achten:

Dampfdruck

Die Druckhöhe in bar bedingt die Kraft, mit der der Dampf aus dem Dampfreiniger oder Akku Dampfbesen entweicht. Sollten Ihre Böden einer starken Verschmutzung ausgesetzt sein bietet sich ein starkes Modell (ab ca. 3 bar) an. Bei normaler Verschmutzung können auch die Ausführungen mit geringem Druck effektiv sein.

Akku Staubsauger günstig preiswertPreis

Die Einsteigermodelle der gängigen Hersteller erhalten Sie ab circa 60 Euro. Wenn Sie sich zunächst einen ersten Eindruck über den Nutzen der Geräte machen möchten, sind die Modelle der Discounter oftmals eine gute Wahl. Den Aldi Dampfbesen, den Dampfreiniger von Lidl und die Fenstersauger von Aldi oder Lidl gibt es zu einem günstigen Preis. Auf der anderen Seite haben diese Modelle nicht alle Funktionen hochpreisiger Modelle (ab 100 €) und unterscheiden sich von ihnen beispielsweise meist auch in Bezug auf die Größe des Wassertanks oder die Leistung.

Eigengewicht

Die Mobilität ist ein großer Vorteil von Akku betriebenen Geräten. Dies ist jedoch nur dann hilfreich, wenn das Gerät über ein geringes Eigengewicht verfügt und somit ohne großen Kraftaufwand bewegt werden kann. Achten Sie insbesondere dann auf das Gewicht des Akku Dampfreinigers, wenn Sie in einer Maisonette-Wohnung oder einem mehrstöckigen Haus wohnen und Treppen zu überwinden haben.

Handsauger Lithium Ionen AkkuAkku oder Kabellänge

Achten Sie auf die Ladezeit des Akkus. Beim Fenstersauger von Aldi beträgt diese beispielsweise 90 Minuten. Neben der Ladezeit machen viele Hersteller auch Angaben darüber, wie lange das Gerät mit vollem Akku arbeiten kann. Alternativ wird hier auch die Anzahl der Quadratmeter genannt, die der Dampfreiniger, – besen oder Fenstersauger vollgeladen reinigen kann. Vorteilhaft ist es zudem, wenn ein hochwertiger und langlebiger Lithium-Ionen-Akku verbaut ist. Bei einem Modell mit Kabel ist die Flexibilität natürlich höher, wenn auch das Kabel etwas mehr Länge aufweist. Mindestens 4 Meter sollten es schon sein.

Größe des Wassertanks

Dampfreiniger mit großem Wassertank müssen nicht nachgefüllt werden. Modelle mit kleinem Tank hingegen schaffen meist keine komplette Anwendung. Überlegen Sie besonders bei Akku Fenstersaugern, ob Ihnen ein Modell mit kleinerem Tank nicht auch ausreicht. Ein großer Wassertank erspart Ihnen zwar das Nachfüllen, erhöht aber gleichzeitig das Eigengewicht des Gerätes. Dies kann die Bedienung in höheren Lagen erschweren.


Tags: Akku Dampfreiniger Lidl; Akku Fenstersauger Aldi und Lidl; Akku Dampfbesen Aldi

Akku Dampfbesen und Akku Fenstersauger – Die flexiblen, kostengünstigen Akku Dampfreiniger
4.7 (93.33%) 3 Bewertungen


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare